Wohnen – Wunderbar - Wirtschaftsnah

Rad- und Wanderwege im Elbe-Röder-Dreieck

Unsere Region weist viele Möglichkeiten zum Radfahren und Wandern auf:

Naturbelassene Rad- und Wanderwege schlängeln sich harmonisch an Flussläufen und durchstreifen die drei großen Teichgebiete. Eine Vielzahl kulturell und technisch bedeutender Sehenswürdigkeiten reihen sich wie Perlen an einer Kette entlang der einzelnen Routen. Dieses Zusammenspiel aus Natur und Kultur ermöglicht einen ruhigen und erholsamen Aufenthalt in einer bisher wenig touristisch frequentierten Region mit besonderem Charme und Flair. Unsere freundlichen Gastwirte verwöhnen Sie gern mit Ihren kulinarischen Spezialitäten, u.a. Sächsischer Wein und fangfrischer Fisch, und geben Ihnen Auskünfte rund um die Region.

Alle Radwege sind durchgängig beschildert.Für die Kontrolle der Beschilderung vorhandener Rad- und Wanderwege sind seit April 2009 vier Gebietswegewarte im Elbe-Röder-Dreieck verantwortlich:

Dies sind:

- Herr Manfred Berke aus Neuseußlitz (Tel.: 035267 / 50052) - zuständig für Glaubitz und Nünchritz

- Herr Reimund Hoffman aus Treugeböhla (Tel.: 03522 / 521235) - zuständig für Zabeltitz, Röderaue
  und Wildenhain

- Herr Klaus Herrmann aus Kreinitz (Tel.: 035264 / 97183) - zuständig für die Radwege in Zeithain,
  Gröditz und Wülknitz 

- Herr Uwe Schramka aus Zabeltitz (Tel.: 03522 / 5298471) - zuständig für die Wanderwege in Zeithain,
  Gröditz und Wülknitz.


Unsere Flyer zur Floßkanalroute, zur Röderradroute und zum Gohrischheiderundweg können Sie sich hier herunterladen.

 

Weitere Informationen zu den Radrouten und Wanderwegen im Elbe-Röder-Dreieck finden sich auch im Geoportal des Landkreises Meißen unter http://cardomap.idu.de/lramei.                                                                                                                         

Fährbetrieb - Sommerfahrplan 2017

Die aktuellen Fahrzeiten der Fähren unserer Region erfahren Sie >> HIER

Näheres auch unter

Elbfähre Diesbar-Seußlitz - Niederlommatzsch

Elbfähre Riesa - Promnitz

Elbfähre "Nixe" Strehla - Lorenzkirch