Wohnen – Wunderbar - Wirtschaftsnah

Ausflugsziele im Elbe-Röder-Dreieck

Einen Überblick über Freizeitangebote im Elbe-Röder-Dreieck finden Sie in der gleichnamigen Broschüre sowie in der Erlebniskarte "radeln, entdecken und genießen".


Die Freizeitangebote können beim Elbe-Röder-Dreieck e.V. unter 035265/ 51479 sowie vetter@elbe-roeder.de bezogen werden.

Die Erlebniskarte zum Preis von 1,50 € kann ebenfalls unter den o.g. Kontaktdaten bestellt werden.

Fürstliche GrenzERFAHRUNGEN

Die neue Themenroute

„Fürstliche GrenzERFAHRUNGEN – Auf den Spuren der Wettiner zwischen Brandenburg und Sachsen“

führt Sie auf 150 km entlang der sächsischen-brandenburgischen Grenze
zu den schönsten Schauplätzen von Fürsten, Grafen und Vasallen der Wettiner.

Die Themenroute wurde in Zusammenarbeit mit den Regionen Dresdner Heidebogen
und Elbe-Elster entwickelt und soll vor allem Motorradfahrer ansprechen.

Hier können Sie sich den aktuellen Flyer dazu herunterladen.

Sehenwürdigkeiten / Naturerlebnisse:

  • Altes Schloss, Barockgarten und Palais Zabeltitz (www.grossenhain.de)
  • Landschaftsschutzgebiet Röderaue mit seinen sich über Frauenhain, Pulsen, Koselitz und Tiefenau bis Spansberg erstreckenden über 25 Teichen (www.roederaue.de)
  • Sächsische Weinstraße um Diesbar-Seußlitz (www.elbweindoerfer-sachsen.de)
  • George-Bähr-Kirche Seußlitz mit historischem Friedhof
  • Archäologischer Lehrpfad Diesbar-Seußlitz
  • Naturschutzgebiet Seußlitzer Grund
  • Schlosskapelle Tiefenau mit Silbermannorgel und Rosengarten
  • Naturbad Goltzscha
  • Filzwerkstatt Röderau/Zeithain, Filzkurse u. Wanderungen (www.filzwerkstatt-zeithain.de)
  • Kräutergarten Birgit Beecken, Frauenhain / Pfeifholz (Besichtigung und Verkauf auf Anfrage unter 0172/3610576)

Museen:

Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen und Feste:

  • Hochzeitsmesse, Schloss Zabeltitz (www.grossenhain.de)- Modenschauen, verschiedene Aussteller, alles "rund ums Heiraten"
  • Inselfest Frauenhain (www.inselfest.de) – jeweils am letzten Juniwochenende
  • Park- und Schützenfest in Zabeltitz – jeweils Ende August
  • Lorenzmarkt in Lorenzkirch (www.zeithain.de) – jeweils im August
  • Naturmarkt Flora et Herba in Frauenhain (www.roederaue.de) – jeweils Mitte September
  • Federweißermeile in Diesbar-Seußlitz – jeweils am ersten Oktoberwochenende.